Faroul

Kontakt

Gästebuch

Impressum

Farbauswahl

115948 Besucher
seit 15.11.04

Kontakt

Gästebuch

Impressum

Farbauswahl

115948 Besucher
seit 15.11.04

  • Faroul
  • Silvana
  • Würfel
  • Eressea
  • Katzen
  • Gedichte
  • Rollenspiel
  • LARP

Hallo!

Ich bin einer der letzten aus den "wilden 60'ern", ein gutes Viertel Jahr vor der Landung auf dem Mond erblickte ich das Licht der Welt. Kaum, daß ich in der Schule war, hatte ich bei meinem damaligen besten Freund ersten Kontakt zu Computern. Es war ein Sinclair ZX 81 - mit sensationellen 16KB RAM :) Gespeichert wurde mit einem alten Kofferradio auf Kassette, am besten drei mal, damit mindestens eine Kopie lief... Später konnte man dann schon am Flimmern auf dem Fernseher erkennen, ob das Laden klappte oder nicht.

Mein erster eigener Computer war der legendäre Commodore 64, anfänglich nur mit Cassettenlaufwerk ("Datasette"), später im Laufe der Zeit dann zuerst mit einer 1581 (3½-Zoll Laufwerk), noch später dann zwei 1541 (5¼-Zoll Laufwerk). Diesen Rechner kannte ich irgendwann mal in- und auswendig und fast jedes Byte im ROM beim Namen; derweil benutze ich ihn quasi gar nicht mehr, obwohl man manchmal ins Schwärmen gerät, ob der guten alten Zeiten...

Mein nächster eigener Computer war ebenfalls eine Legende: der Commodore AMIGA. Ein A2000 genauer gesagt, anfänglich mit zwei Disklaufwerken und 1MB RAM... Im Laufe der Zeit wurde immer mehr eingebaut, so daß er schließlich 97MB RAM, rund 3,5GB HD, eine Grafikkarte und einen 68040/40 Prozessor. Leider hat die 68040-Karte Ende Oktober 2000 beschlossen, die 96MB als nicht anwesend zu melden :-/
Und da man so eine Karte für den AMIGA nicht mal eben schnell bekommt, habe ich mir einen PC gekauft (damals ein Athlon-800 mit 128 RAM und 30GB Festplatte) und bin seitdem PC-User. Anfänglich habe ich auch einiges mit Linux gemacht, aber inzwischen benutze ich nur noch Windows.

Im neuen Jahrtausend habe ich es auch geschafft, mein Hobby zum Beruf zu erheben und arbeite seitdem als Programmierer und Software-Entwickler, besonders im Bereich Webentwicklung und Datenbanken.

Neben der Computerei interessiere ich mich für Rollenspiel und für Live-Rollenspiel und lese recht viel Fantasy-Literatur, z.B. Terry Pratchett, die DSA-Romane, der Hexer von Salem und was sich so findet, aber hin und wieder auch "normale" Romane.

Nebenher spiele ich bei Postspielen (PBeMs) mit, inzwischen nur noch bei Eressea, früher auch einige Male Ork.

Wenn das Wetter schön ist, dann fahre ich gerne mit dem Fahrrad. Manchmal fahre ich zum Eisessen raus nach Achim (ca. 50km hin und zurück). Ich bin auch schon mit dem Rad von Rostock nach Bremen und von Bremen nach Magdeburg gefahren (jeweils drei Tage, zusammen mit der Aktion "Mobil ohne Auto"). Es ist ein tolles Gefühl, mit einigen hundert (in Hamburg waren es ca. 5000!) Radlern unterwegs zu sein.

© 2005 Henning Peters